Featured Video Play Icon

Futterkosten reduzieren die covid 19 folgen aus deutscher perspektive – by Alexandra Grimm

October 31, 2020
June 12, 2020
Hallo
Hier ist Alexandra Grimm von Adisseo.
Aktuell leben wir IN und UNTER besonderen Umständen.
Die Pandemie wird auch unsere Branche treffen.
Wir werden wohl mit einer zusätzlichen Reduktion des Fleischverzehrs rechnen müssen.
Somit steigt der Kostendruck!
Doch was kann getan werden?

Heute und hier 3 Tipps aus dem Bereich der Schweinefütterung:

  1. Der Einsatz von faserspaltenden Enzymen
    NSP-Enzyme machen mehr aus dem unverdaulichen Teil der Futterration. Sie setzen Nährstoffe und Energie frei. Selbst in der Endmast sind hier Kosteneinsparungen von über 4€/to Futter möglich.
    (Allix Rezepturen mit Zoom auf Kostenreduktion)
    Wie geht das? Sie kalkulieren die vom Enzym freigesetzten Aminosäuren und die Energie gezielt mit ein. Sie reformulieren quasi das Futter.Bei Säugenden Sauen hingegen bitte nicht reformulieren. Das Enzym wird hier on top verwendet. Säugende Sauen haben immer ein Nährstoffdefizit. Der Einsatz des NSP Enzymes rechnet sich über eine bessere Konditionserhaltung der Sauen und die Ferkel haben höhere Absetzgewichte.
  2. Kalkulieren Sie auf Basis der Nettoenergie
    (Bild Energiebewertung GE->DE->ME->NE)
    Die Nettoenergie erkennt den Energiewert der Futterration exakter. Gerade bei faserreichen Formulierungen ist das ein Vorteil und unter der Verwendung von NSP Enzymen. Zu viel Energie im Futter kostet Geld und bringt am Ende fette Schlachtkörper.
  3. Welchen Nährwert haben meine Futterrohwaren
    Es gibt keine guten und schlechten Rohwaren. Man muss sie nur gut kennen! Ein regelmäßiges monitoren der Inhaltsstoffe ist unverzichtbar. Die Rohwarenmatrix ist die Basis, um auf Extra Sicherheitszuschläge verzichten zu können. Die Futteroptimierung wird somit verlässlicher und effizienter.

Unsere Mission bei Adisseo ist es, sie in all diesen Punkten zu unterstützen. Nutzen sie die Erfahrung aus 20 Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit.
Viele Grüße und vor allem bleiben sie gesund!

WordPress Video Lightbox